Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Corona-Lockdown

Aufgrund des aktuellen Corona-Lockdown fallen die Vorträge im Kulturforum für die Dauer des Lockdowns aus. Ausgenommen davon ist die Meditation vom 20. November 2020, diese findet statt.

Zweig und Klassen-Lesung finden unter Corona-Bedingungen (Mund-Nasen-Schutz, Abstand) statt.

Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der anthroposophischen Arbeit in Tübingen.

Was ist der Mensch für ein physisch-geistiges Doppelwesen ?

Was ist sein individueller und sein sozialer Entwicklungsweg ?

Was ist es, "was die Welt im Innersten zusammenhält ?"

(J. W. v. Goethe zu Beginn seines Faust-Dramas)

Das sind Themen, mit denen sich Anthroposophie als erweiterte Geistes-Wissenschaft, mit denen wir uns im Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen beschäftigen.

Schauen Sie nach !

Aktuell im Kulturforum


Montag, 7. Dezember, 20.15 Uhr, Wächterstr. 36

Burkart Zinn, Tübingen

 

Rudolf Steiner weist darauf hin, dass religiöse Festtage des Jahres eine...

Weiterlesen

mit Franziska Berreth, Tübingen, je nach Bedarf in zwei Gruppen

Jeden Mittwoch 18.00 – 18.45 Uhr und 19.00 - 19.45 Uhr, Tü., Wächterstr. 36

Beginn:...

Weiterlesen

mit Sylvia Waiblinger, Tübingen

Beginn: 1. Oktober, und jeden Do., 18.00 – 19.30 Uhr

im Therapeutikum Tübingen, Nauklerstr. 13

An den  Kunstabenden...

Weiterlesen