Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Aktuell im Kulturforum


mit Sylvia Waiblinger, Tübingen

Beginn: 12. Sept., u. jeden Do., 18.00 – 19.30 Uhr

im Therapeutikum Tübingen, Nauklerstr. 13

 

Weiterlesen

Montag, 18. November, 20.15 h, Wächterstraße 36

Weiterlesen

Montag, 2. Dezember, 20.15 h, Wächterstraße 36

Dr. Klaus Lesacher, Tübingen

 

Weiterlesen

Mitglieder-Arbeit

Zentrale Bedeutung für unsere anthroposophische Arbeit haben die "Zweigabende" bzw. die in diesem Sinne auch stattfindenden Einzelveranstaltungen.

Sie wenden sich an Mitglieder der Anthroposophischen Gesellschaft bzw. an Menschen mit Vorkenntnissen in der Anthroposophie.

Die Veranstaltungen sind öffentlich, doch bitten wir jene, die erstmals an diesen Abenden teilnehmen wollen, mit einem Mitglied des Initiativkreises Kontakt aufzunehmen.

Dienstags, 20°° Uhr:

  
Ab 10.09.:
Fortsetzung der Studien- und Gesprächsarbeit an den 12 Vorträgen von Rudolf Steiner: "Die sozialen Grundforderungen unserer Zeit. In geänderter Zeitlage" (29.11. - 21.12.1918) ab dem 7. Vortrag. (GA 186 bzw. TB 746) 

Sonderveranstaltungen

  • Dienstag, 01. Oktober, 20.°° Uhr: Michaelifeier mit Lesung der Michaelimagination                   
     (Vortrag vom 05. Oktober 1923, GA 229)

  • Samstag, 26. Oktober: 10.30 – 17.30 Uhr (Pausen nach Vereinbarung):
    Auferstehung
    Studium und Gespräch anhand von Texten R. Steiners
    mit Dr. Dieter Benesch, Nürnberg
    Zur Erstellung von Textkopien wird um Anmeldung bis 22.10.19 unter
    Tel. 07472/23155 (Dr. R. Gunst) gebeten.
    Für Seminar und Textkopien wird um einen Beitrag von 20,--- € gebeten.
  • Dienstag, 26. November, 20°° Uhr: Zweigabend mit Totengedenken
  •  Dienstag, 17. Dezember: Vorgesehener Termin für Oberuferer Dreikönigsspiel in der Waldorfschule Tübingen
  •  Sonntag, 22. Dezember, 20.°° Uhr: Weihnachtsfeier mit Lesung der Weihanchtsimagination (Vortrag vom 06. Oktober 1923, GA 229)
  • Dienstag, 31. Dezember, 20°° Uhr: Jahresrückblick und Lesung eines Silvestervortrags von Rudolf Steiner.