Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen

Anthroposophische Meditation

Grundlagen und Praxis                              

Seminar mit Dr. Christoph Hueck, Tü./Stg. Freitag, 8. Februar, 19.00 - 20.30 Uhr

Samstag, 9. Februar, 9.30 - 13.00 Uhr             

Tübingen, Wächterstr. 36

Anthroposophische Meditation ist eine Methode zur systematischen Schulung des Bewusstseins, um erweiterte und vertiefte Einsichten in die Welt und das Leben erhalten zu können. Im Seminar werden grundlegende meditative Übungen erläutert, gemeinsam praktiziert und besprochen.

Dr. Christoph Hueck ist Biologe, Waldorfpädagoge und Dozent für Anthroposophie und anthroposophische Meditation.

Aktuell im Kulturforum


Montag, 27. Sept., 20.15 Uhr, Wächterstr. 36

Dr. Christoph Hueck, Tübingen 

 

Die naturwissenschaftliche Sicht der Evolution geht davon aus, dass...

Weiterlesen

Montag, 11. Oktober, 20.15 Uhr, Wächterstraße 36

Jan Albert Rispens, Techelsberg bei Klagenfurt

 

Die ökologische und soziale Frage berühren uns...

Weiterlesen

Montag, 25. Okt., 20.15 Uhr, Wächterstr. 36

Rainer Rappmann, Achberg

 

Joseph Beuys hatte ein existenzielles Verhältnis zur Natur. Er war intensiv...

Weiterlesen