Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen
###UNTERNAVIGATION###

Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der anthroposophischen Arbeit in Tübingen.

Was ist der Mensch für ein physisch-geistiges Doppelwesen ?

Was ist sein individueller und sein sozialer Entwicklungsweg ?

Was ist es, "was die Welt im Innersten zusammenhält ?"

(J. W. v. Goethe zu Beginn seines Faust-Dramas)

Das sind Themen, mit denen sich Anthroposophie als erweiterte Geistes-Wissenschaft, mit denen wir uns im Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen beschäftigen.

Schauen Sie nach !

Aktuell im Kulturforum


Montag, 13. Mai, 20 Uhr:

Hans-Joachim Seidel, Bickenbach/Bergstraße

 

Weiterlesen

Mittwoch, 03. Juli, 20 Uhr, Ort: Waldorfschule

Tübingen-WHO, Rotdornweg 30:

Peter Hensinger, Stuttgart:

 

Weiterlesen

Samstag, 13. Juli, 9:00 bis 12:30 Uhr

Weiterlesen