Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen
###UNTERNAVIGATION###

Vom Leben unserer Erde - Eine Liebeserklärung an unseren Heimat-planeten

Montag, 11. Dezember, 20°° Uhr, Wächterstr. 36

Albrecht Schad, Stuttgart

 

Was ist eigentlich Leben ? Inwiefern ist unsere Erde ein Lebewesen ? Und wie hängt unser Leben mit dem unserer Erde zusammen ? – Der Vortrag geht diesen Fragen nach. Er will dazu beitragen, dass wir unser Verhältnis zur Erde neu klären und künftig konstruktiv mit dem Leben unserer Erde zusammenwirken.

Prof. Dr. rer.nat. Albrecht Schad ist Oberstufenlehrer an der Freien Waldorfschule Stuttgart-Uhlandshöhe, Professor für Didaktik der Naturwissenschaften an der Freien Hochschule Stuttgart und Verfasser zahlreicher Publikationen.

Aktuell im Kulturforum


Freitag, 1. März, 19:30-21 Uhr, und Samstag, 2. März, 9:00 -12:30 Uhr:

 

Weiterlesen

Montag, 4. März, 20 Uhr:

Dr. med. Dietrich Schlodder, Tübingen:

 

Weiterlesen

Montag, 18. März, 20 Uhr:

Burkart Zinn, Tübingen:

 

Weiterlesen