Anthroposophische Gesellschaft
Ludwig-Uhland-Zweig Tübingen
###UNTERNAVIGATION###

Kriegstraumata bei Kindern und Erwachsenen

Montag, 22. April, 20 Uhr:

Dr. med. Martin Straube, Bochum:

 

Was lässt sich prophylaktisch und therapeutisch tun? Ein aktueller notfallpädagogischer Bericht aus Kriegsgebieten.

Dr. med.Martin Straube ist anthroposophischer Arzt und leistet mit seiner Frau notfallpädagogische Einsätze in Kriegs- und Krisengebieten. Er ist Mitbegründer des Freien Internationalen Instituts für Notfall- und Traumapädagogik in Karlsruhe.

Aktuell im Kulturforum


Montag, 22. April, 20 Uhr:

Dr. med. Martin Straube, Bochum:

 

Weiterlesen